Masseria Papone: Rezepte extra natives Olivenöl Peperoni arrostiti

Peperoni arrostiti con olio, capperi e aglio

Masseria Papone: Rezepte extra natives Olivenöl
Zutaten

3 Paprika (1 rot, 1 gelb und 1 grün)

2 Esslöffel Kapern

2 Knoblauchzehen

25 ml. von Öl evo Masseria Papone

Salz und Oregano q.b.

Vorbereitung
1. Legen Sie die Paprika in eine Grillpfanne und lassen Sie sie bei mäßiger Hitze von allen Seiten braun werden. Vergessen Sie nicht, sie oft zu drehen, um ein gleichmäßiges Kochen zu ermöglichen.

2. Wenn die Paprikaschoten gut gebräunt sind (nach etwa 50 Minuten), entfernen Sie sie von der Platte und legen Sie sie in einen Plastikbeutel für Lebensmittel. Lassen Sie sie für 10 Minuten ruhen.

3. Jetzt können Sie mit dem Schälen der Paprika mit dem Messer fortfahren oder indem Sie einfach mit den Händen einen Pfeffer schälen.

4. Die Paprika halbieren, den Kern und die Samen entfernen und in Streifen schneiden. Dann in eine Schüssel geben, die Kapern, die in 4 geschnittenen Knoblauchzehen, ein wenig Salz, das Olivenöl Masseria Papone und am Ende etwas getrockneten Oregano dazugeben. Umrühren, um alle Aromen zu mischen, bedecken Sie die Schüssel mit dem transparenten Film und lassen Sie es für ungefähr 1 Stunde ruhen, bevor Sie genießen.

Für diese und andere Rezepte www.saporitoricette.com
Um Öl stattdessen zu bestellen www.masseriapapone.com/shop

Masseria Papone: Ricette olio extravergine di oliva

 

Schreibe einen Kommentar

×
×

Warenkorb